VorbereitungsBLOG - Trainingsauftakt Coopertest

Tag1 - Endlich geht es wieder los!

Die 1. Herren unseres SCS ist gestern in die Sommervorbereitung für die Saison 2017/2018 gestartet. Die Trainer Sven Reinke, Finn Apel und Betreuer Funker begrüßten alle Spieler zurück und hießen die Neuzugänge herzlich Willkommen. Nachdem der Fahrplan und die Spielregeln für die nächsten fünf Wochen erklärt wurden ging es nach einem Aufwärmprogramm mit dem obligatorischen Coopertest gleich ans Eingemachte. Die Trainer wollten das Fitnessniveau der Mannschaft testen und sich einen Eindruck verschaffen wer es in der Sommerpause vielleicht etwas hat schleifen lassen. Die Vorgabe der Trainer für die Sommerpause war es, dass jeder Einzelne vor dem offiziellen Trainingsstart mindestens drei 40-Minuten-Läufe absolvieren muss.

Herausragend beim Coopertest war vor allen anderen Viktor Schner. Der Offensivallrounder zeigte sich zum Trainingsauftakt in konditioneller Topform und das obwohl er erst vor wenigen Wochen von einem Work-und-Travel-Trip durch Australien zurückgekehrt ist.

Nach einem Programm aus Stabilisationsübungen und Coopertest stand zum Ende der ersten Einheit ein Abschlussspiel an. Auch hier konnte sich das Trainerteam einen ersten Eindruck von der Verfassung der Spieler verschaffen. Die Trainer achteten dabei vor allem auf individuelle Stärken und Schwächen um an diesen in den nächsten Wochen zu arbeiten.

An dieser Stelle begleiten wir unsere 1. Herren in den nächsten Wochen durch die Vorbereitung. Wir halten Euch auf dem Laufenden, zeigen ein paar Impressionen und berichten über die Testspiele und die Entwicklung der Mannschaft.

 

Der Trainingsplan für diese Woche:
Dienstag, 19:30 Uhr: Training Schützenallee
Mittwoch, 19:30 Uhr: Training Schützenallee
Donnerstag, 19:30 Uhr: Training Schützenallee
Freitag, 19:30 Uhr: Testspiel gegen Börnsen II an der Schützenallee in Schwarzenbek