Der SC Schwarzenbek sucht Jugendtrainer

Der SC Schwarzenbek freut sich weiterhin über einen regen Zulauf an fußballbegeisterten Kindern. Logistisch stößt der Verein aber immer wieder an Grenzen. Sei es bei der Platzbelegung in den nassen und kalten Monaten oder bei der Suche nach engagierten Jugendtrainern. Aktuell sucht der Verein schnellstmöglich für den 2004er-Jahrgang und ab Sommer für den 2013er-Jahrgang neue Trainer. Eine Lizenz oder Trainer-Erfahrung sind zwar wünschenswert, aber auf keinen Fall eine Voraussetzung. Wichtig ist der Spaß am Umgang mit den Kinder und Jugendlichen sowie die Leidenschaft für Fußball.

 

Einsteiger in das Amt Jugendtrainers werden durch die jahrgangsübergreifenden Koordinatoren und sowie die erfahrenen Trainerkollegen im Verein unterstützt. In beiden Jahrgängen gibt es zudem engagierte Eltern, die die Trainer beim Drumherum unterstützen. Mit dem neuen Sporthaus und den Fußballplätzen (2x Naturrasen, 1x Kleinfeld Kunstrasen, 1x Großfeld Kunstrasen in Planung) bietet der SC Schwarzenbek ein attraktives Umfeld.

 

Für weitere Fragen und Interessierte steht gerne der Jugendleiter Uwe Kuß unter 0171-8337287 zur Verfügung.