06. November 2017
Am Samstag ging es zum SV Börnsen wo die Schwarzenbeker Jungs erneut eine schmerzhafte Niederlage im Abstiegskampf hinnehmen mussten. Zum vierten Mal in Folge konnte unsere Mannschaft mit 1:0 in Führung gehen und schaffte es erneut nicht ihr Leistungsvermögen über die kompletten 90 Minuten abzurufen. Die Bergedorfer Zeitung titelte am Montagmorgen „Wehe, der SC Schwarzenbek führt“ und genau das scheint aktuell ein großes Problem zu sein.
03. November 2017
Viel los beim SC Schwarzenbek. Unser Team ist seit sechs Spielen ohne Sieg und will den Abwärtstrend am Wochenende beim SV Börnsen unbedingt stoppen. Am vergangenen Sonntag gab es eine schmerzhafte Heimniederlage gegen den Formstarken SC Eilbek. Auf der Vorweihnachtsfeier am nächsten Tag hieß es Frustbewältigung und in der darauffolgenden Trainingswoche voll Konzentration auf das Derby in Börnsen.
24. Oktober 2017
Wir haben uns mit Robin Wind über die aktuellen Herausforderung in der Bezirksliga, die emotionalen vergangenen 12 Monate und seine Ziele für die Saison 2017/2018 unterhalten.
23. Oktober 2017
In einem umkämpften Spiel am Freitagabend trennen sich der SC Wentorf und unsere Jungs 1:1. Die Schwarzenbeker kamen gut rein ins Spiel und dominierten die erste Halbzeit vor allem durch eine ruhige Spielanlage und einen deutlichen Vorteil im Ballbesitz.
20. Oktober 2017
Unser 10ner Marc Steckler, der aktuell durch einen Kreuzbandriss außer Gefecht gesetzt ist, befindet sich inzwischen auf Weltreise und hat uns Grüße geschickt. Vor kurzem wurde auf der Website des SCS außerdem ein Artikel veröffentlicht in dem der Neubau des Kabinentraktes für anfang November 2017 terminiert ist. Endlich!
16. Oktober 2017
Nach einer Pleitenserie von drei verlorenen Spielen in Folge, konnten unsere Jungs am Sonntag endlich den Abwärtstrend stoppen. Beim Heimspiel gegen den SV Curslack-Neuengamme spielte unsere erste Herren von Beginn an stark auf. Das Tor zum 1:0 für den SCS erzielte Jungstar Basti Johns, der heute ein starkes Spiel machte, bereits in der 31. Spielminute.
04. Oktober 2017
Kurzbericht zur Heimpleite gegen den SV Barsbüttel. In einem Bericht der Bergedorfer Zeitung heißt es: "Benedikt Dassow hätte die mit vier 18-jährigen angetretenen Schwarzenbeker im Alleingang zum Sieg schießen können. Nachdem Max Nowak die Führung für den SCS erzielt hatte (35.), schoss Dassow erst auf kurzer Distanz über das Tor (41.) und köpfte direkt nach dem Wechsel an die Latte (47.)." Außerdem schauen wir auf das Auswärtsspiel am kommenden Freitag.
26. September 2017
Es hätte ein schöner Sonntag für die Fußballer des SCS werden können. Nachdem das Team der ersten Herren bereits in der 16. Minute mit 0:1 ins Hintertreffen geriet konnten sie durch zwei schön herausgespielte Tore (31. Krebs, 33. Melsbach) das Ruder rumreißen. Maxi Wolf der die ersten beiden Tore vorbereitete, hatte sogar das 3:1 für die Schwarzenbeker auf dem Fuß und hätte so vielleicht schon für eine kleine Vorentscheidung sorgen können. Leider kam es anders....
19. September 2017
Nach drei Niederlagen in Folge kam mit Croatia ein Team an die Schützenallee, das wir so gar nicht einschätzen konnten. Aber der Plan war eh, dass wir uns mehr auf uns und unsere Stärken konzentrieren, denn die hatten wir in den letzten Wochen etwas aus den Augen verloren. Zunächst entwickelte sich ein Spiel in dem keines der Teams sich klare Vorteile erspielen konnte. Trotzdem erspielten sich unsere Jungs nach rund 15 Minuten die ersten Chancen, die bis dahin aber noch ungenutzt blieben.
13. September 2017
Am 17. September findet an der Schützenallee ein Tag im Zeichen des Sports statt. Im American Football würde man einen solchen Spieltag einen Doubleheader nennen, im Fußball einen Doppelspieltag. Bereits um 12:45 Uhr trifft die erste Herren des SC Schwarzenbek auf den Ligakonkurrenten Croatia. Direkt im Anschluss um 15:00 Uhr ist Kick-off für das Heimspiel der Schwarzenbek Wolves. Wir haben uns mit den Verantwortlichen beider Mannschaften getroffen um über Sport zu sprechen.

Mehr anzeigen