14. Juni 2019
Nach einer aufregenden und sehr durchwachsenden Saison 2018/2019 bereitet sich das Team um die Erste Herren aktuell auf die neue Saison vor. Vor allem mit jungen Spielern verstärkt sich der SCS und setzt weiter auf den eigenen Nachwuchs. Außerdem kommt Tufan Koc zurück und Marvin Möller wechselt vom SV Eichede an die Schützenallee. In Teil 1 stellen wir Euch die vier neuen Stürmer des SCS vor.
12. Juni 2019
Nun schon zum dritten Mal fand das Fußballtennisturnier des SC Schwarzenbek statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren lud die Erste Herren zu diesen Techniker-Festspielen ein und 20 Teams folgten der Einladung. Kurz vor Turnierstart meldete sogar ganz kurzfristig noch ein Team nach, das Team FC Freilos welches aus Jan Krey und Torben Trost bestand. So waren es also 21 Teams, die am Samstagmittag um die begehrten Preise und den Titel des Turniersiegers kämpften.
21. Mai 2019
Der Klassenerhalt der Ersten steht schon etwas länger fest, aber man hat noch das Ziel zumindest drei Teams hinter sich zu lassen. So musste also im letzten Heimspiel der laufenden Saison ein Heimsieg gegen starke Börnsener her. Nach dem Spiel verabschieten wurden neben Arne Mangels auch Marc Steckler, Carsten Dinnebier und Starbetreuer Funker verabschiedet.
09. Mai 2019
Wenn man Deine Mitspieler fragt, bist Du einer der wichtigsten Spieler im Team. Für Außenstehende allerdings spielst Du eher eine Nebenrolle in der Ersten Herren des SCS. Das ist wohl auch das Schicksal eines Torwarts. Trotz der großen Konkurrenz im Kasten der Ersten Herren hast Du Dich jetzt, ganz zur Freude Deiner Mitspieler, dazu entschieden ein weiteres Jahr beim SC Schwarzenbek zu bleiben.
06. Mai 2019
Er hat es spannend gemacht, doch am Ende hat sich das lange Warten auf eine Entscheidung gelohnt. Maximilian Wolf bleibt dem SC Schwarzenbek treu. Das gab Wolf nach dem 4:0 Heimsieg am Sonntag offiziell bekannt. Aufgrund von beruflichen Umständen hatte der Topscorer des SCS um etwas Bedenkzeit gebeten und seine Entscheidung in der Winterpause aufs Saisonende vertagt.
29. April 2019
Es ist geschafft, auch rechnerisch ist den Schwarzenbeker Jungs der Klassenerhalt in der Bezirksliga nicht mehr zu nehmen. Nach einer schwachen Punkteausbeute spielt der SCS auch 2019/2020 in der Bezirksliga. Klar ist, dass der SCS sich steigern muss - ansonsten droht dem Team von der Schützenallee auch in der kommenden Saison purer Abstiegskampf.
18. April 2019
Die Erste Herren des SC Schwarzenbek empfängt am kommenden Donnerstag, 18. April 2019 um 20:00 Uhr den SC Wentorf. Das Spiel der Bezirksliga Ost ist insofern etwas Besonderes als das beide Teams und deren Vereine eine ähnliche Strategie verfolgen. Seit dem Zusammenbruch des Herrenfußballs in Schwarzenbek agieren die Verantwortlichen nach dem Motto „Keine Kohle fürs Kicken“. Diesem Motto hat man sich auch in Wentorf angeschlossen. Beide Teams zahlen ihren Kickern kein Geld für das Fußballspielen.
07. April 2019
Bereits in der 1. Spielminute traf Florian Leibold, der am Freitagabend in die Startelf rückte, die Querlatte. In den folgenden 89. Spielminuten zeigte der SCS ein komplett anderes Gesicht als noch bei der 8:1 Klatsche beim Ahrensburger TSV. Fast zwei Wochen sind seit der Blamage vergangen und die Schwarzenbeker haben die Zeit scheinbar genutzt um zurück zu den Tugenden zu finden, die sie ausmachen.
28. März 2019
Arne Mangels blickt auf eine lange Kariere im SC Schwarzenbek zurück. Arne war lange Spieler im Jugend- und Herrenbereich. Er hat Aufstiege gefeiert, Pokalfinals gespielt und irgendwann seinen Torhunger gegen Torwarthandschuhe getauscht. Was Arnes Highlights in seiner Zeit beim SCS waren, warum er irgendwann die Entscheidung getroffen hat im Tor zu spielen und wie er das Potential des aktuellen Teams einschätzt erfahrt Ihr im Interview.
25. März 2019
Ein Sonntagnachmittag zum vergessen, erlebten die Akteure des SCS gegen den ATSV Ahrensburg. Viel vorgenommen hatten sich die Schwarzenbeker Jungs nach dem guten Spiel beim SCVM, doch nach 20 Minuten war das Spiel bereits entschieden.

Mehr anzeigen