Kindertraining unter Corona-Bedingungen

Besondere Zeiten, erfordern besondere Regeln. So lautete es auch bei den jüngsten Kicker des SCS , dass sie von Mitte März bis Mitte Mai eine Corona Pause beim Fussball eingelegt haben. Nachdem erst die älteren Teams nach einen erarbeiteten Hygenie-Konzept vom Verein und nach Freigabe von der Stadt, mit dem Training wieder begannen, haben sich kurze Zeit später auch die Jungs des Jahrgangs 2014 wieder auf den Platz getraut. Voller Vorfreude, aber mit grossem Respekt und Diziplin haben die Kleinen und ihre Trainer Susanne und Björn die ersten Einheiten mit viel Abstand bei Bewegungs- und Torschussübungen absolviert. Bevor Sie dann, vor kurzem, nach weiteren Lockerungen auch wieder in einer kleinen festen Gruppe, den Ball hinterher jagen durften.

 

Jetzt geht's erstmal, in die sonnigen Ferien bevor der Ball, dann wieder ab August auf dem Rasen/ Kunstrasen in der Schützenallee rollt.

Wenn Ihr auch ein aktiver Teil dieses wachsenden Teams werden wollt, gerne kickt und im Jahrgang 2014/ 2015 geboren seid?

 

Dann könnt ihr euch gerne bei den Trainern Susanne (0177- 6379388) oder Björn (0178-3108310) melden.